loader

eachfilm entwickelt und produziert hochwertige Visualisierungen für Klassik, Digital und Kommunikation im Raum.

Work

Team

Clients

News

    Fit für mein Leben // EDEKA Stiftung

    Das neue Projekt „Fit für mein Leben“ der EDEKA Stiftung führt die Impulskette, mit der die Stiftung den Themenkomplex Ernährung , Bewegung und Verantwortung bei den Jüngsten anschiebt, konsequent und altersgerecht fort und fördert so den Mut, Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst und seine Umwelt.

    Der Projekttag „Fit für mein Leben“, konzipiert für die 7. und 8. Klassen aller Schulformen, vermittelt das nachhaltige Wissen über ausgewogene Ernährung, Bewegung und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Den Schülerinnen und Schülern werden verschiedene Optionen angeboten und sie sollen individuelle Handlungsmöglichkeiten erkennen und selbst entscheiden: Ich hab es in der Hand.

    Die Inhalte sind dabei als Baukasten aufgebaut, so dass sie individuell an den Wissensstand der Klassen angepasst werden können. So soll das Selbstbewusstsein der Jugendlichen gestärkt und die Reflexion des eigenen Verhaltens gefördert werden.
    Lehrer, Vertreter der unabhängigen Naturschutzorganisation WWF (World Wide Fund for Nature) sowie Ernährungsexperten haben bei der Entwicklung und der Konzeptionierung des Projektes mitgewirkt. Mit einem Mix aus Theorie und Praxis ist es so angelegt, dass sich der Projekttag vom schulischen Alltag absetzt. Gleichzeitig zahlt er auf Themen ein, die auch in den Lehrplänen eine Rolle spielen, wie beispielsweise Zusammensetzung der Nahrung (Nährstoffe, Wirk- und Ergänzungsstoffe), ausgewogene Ernährung sowie Ressourcennutzung und -schonung. Damit kann der Projekttag Ergänzung oder auch „Türöffner“ für entsprechende Themenkomplexe im Fachunterricht sein.

    Für die Hamburger Agentur GDS produziert eachfilm die beiden Filme „Ressourcen der Welt“ und „Nachhaltige Fischerei“ für den Projekttag und begleitende Maßnahmen.

    Kunde: EDEKA Stiftung  //  Agentur: GDS   //  Regie: Michael Koch  //  Animation & Compositing: Nils Andersen, Henning M. Lederer  //   Illustrationen: Silke Bachmann   //   Text: Gunilla Kropp   //   Sounddesign: schanze12 Tonstudio   //   Offsprecher: Christian Rudolf   //   Telecine: Andreas Piecha @ Niko Brinkmann

    mehr infos: www.edeka-stiftung.de

     

     

    NEUE ADRESSE +++ Eduardstrasse 46-48 +++ 20257 Hamburg

    IAPH – Welthafenkonferenz

    Die Zukunft der Häfen weltweit und intelligente Hafen-Konzepte standen eine Woche lang auf der Agenda: Über 900 Gäste aus aller Welt treffen sich in Hamburg zur weltweit bedeutendsten Konferenz der maritimen Wirtschaft.

    Für die Hamburger Agentur Kontrapunkt entwickelte eachfilm in Zusammenarbeit mit der Bühnenbildnerin Andrea Bohacz die spektakuläre Eröffnungsshow und sorgte mit dem imposanten Bühnensetting für einen Konferenzauftakt, wie es ihn in der knapp 30-jährigen Geschichte der IAPH Welthafenkonferenz noch nicht gab: Per Videomapping verwandelte eachfilm die rund 20 Meter breite Konferenzbühne in ein riesiges Containerlager im Hafen von Tokio, dem Sitz der International Association of Ports and Harbors (IAPH), und schickte von dort eine der Boxen auf dem Seeweg nach Hamburg. Auf der virtuellen Überfahrt zum smartPORT Hamburg sorgten Trampolinkünstler, Trommler und Lichtinstallationen für die künstlerische Untermalung.